Akupressur und Power Qi

 


Nähere Informationen www.heilendestao.at 
Dr. Achim Eckert 

machte als Schulmediziner die Erfahrung, dass die Akupunktur bzw. Akupressur bessere Erfolge erzielte, wenn vorher Energie, das sogenannte Qi,  aufgebaut wurde. 

Power Qi in Verbindung mit Akupressur ist unschlagbar, wir zeigen Ihnen im Einzeltermin entsprechende Übungen, um Ihr Energieniveau zu steigern

 
Tai Yang zur Entspannung

Themen sind die Elemente Feuer und Wasser und die Massage der Meridiane von Dünndarm und Blase, Niere und Herzhülle. Da der Blasenmeridian mit den Shu-Punkten am Rücken von allen Meridianen die größte Auswirkung auf alle zwölf Organe hat, wird die Tai Yang Massage am häufigsten gegeben. Sie dient vor allem der Entspannung und Regeneration, sie bringt uns ins Wasser, ins Gefühl und ins Feuer - sie wärmt uns das Herz.

Es handelt sich hierbei um ein reines Präventionsangebot nicht bei bereits bestehenden Erkrankungen 



Nimm Dir Zeit um nachzudenken, es ist die Quelle der Kraft!
 
Die Welt gehört dem,
der sie genießt!
Wortküsse
 
Wir werden nicht länger überflutet
von bedrückenden Emotionen,
sondern sind nur Beobachter von
dunklen emotionalen Ereignissen, die
durch unser Bewusstsein ziehen wie
finstere Wolken über den Himmel.
Deshalb "soll das den Namen Yoga
tragen", sagt der Wagenlenker zu
seinem Schüler in der Bhagavad Gita
"das Aufhören des Einsseins mit
dem Schmerz".

Sivananda
 
Yoga ist nicht für den,
der zu viel ißt,
noch für den,
der zu wenig ißt,

Yoga ist nicht für den,
der zu viel schläft,
noch für den,
der zu wenig schläft,

Yoga ist nicht für den,
der zu viel arbeitet,
noch für den,
der zu wenig arbeitet.

Yoga ist der Weg der Mitte.


Bhagavad Gita
 
Im Yoga leben heißt,
unmittelbar, von
Augenblick zu Augenblick,
ohne hemmende Bindung
an die Vergangenheit,
ohne eingeschliffene
Gewohnheiten oder eine
überkommene Weltanschauung
leben.

Patanjali
 
Es ist besser, eine Kerze anzuzünden,
als im Dunklen zu klagen

Konfuzius